Zweizylinder

Nullkommavier Liter Hubraum

Nullkommavier Liter Hubraum

16 Gedanken zu „Zweizylinder

  1. DEIN letzer beitrag? verdammt – ich wollte doch noch wieder mit Dir die originalen Thüringer essen und nen kasten bier leeren! Du hast Deine familie und Deine feunde verlassen – vor allem aber Dich ;-( unerwartet, hart. wir werden an Denken so lange wir leben und Du wirst stets ‚einer von uns‘ sein!

    Schlafe wohl, Ralf!
    Dein Freund Frank

      • ist leider so😦 Ralf ist vor wenigen wenigen wochen gestorben.

      • Oh ich bin traurig. Woran ist et gestorben? Mein Beileid für die Angehörigen und Freunde. Dabei hatte ich noch so viele Fragen an ihn…
        Schon komisch. Computernerds nehmen auch noch ihre Systeme mit ins Grab. Mein verstorbener Partner hat auch ein paar Skripte mitgenommen. Klingt für nicht-Nerds jetzt vllt respektlos dass ich so etwas schreibe, aber ich schreibe dies voller Anerkennung quasi als Nachruf.
        Danke dass du auf auf Ralfs Blog informiert hast.

        Ich bin wirklich traurig😦

      • @ Simmis: da seine familie leider weder „Nerd“ ist noch sein blog kennt/beantwortet: Ralf ist einfach an einem schönen tag tot vom fahhrad gefallen. er liebte es ja, mal einfach so rauszufahren … er war ein blogger, mehr noch ein freund und vor allem familienvater!

      • Oh, irgendwie ein schöner Tod. Ich liebe Fahrräder. Und verrückt ist es auch. Viim Fahrrad falleb und Tod…
        Ich bin weiter traurig.😦
        Nochmals vielen Dank dass du mich informiert hast. Wie alt ist er denn geworden?

      • Ralf war in etwa ein jahr jünger als ich (den Geburtsmonat habe ich nicht im Kopf), also war 52 bzw. 53 ;-(

  2. Totschkas Reader zeigte mal ein Bild mit dem Spruch:
    Vierzig Jahre lang haben sie uns erzählt, der Kapitalismus sei zynisch und menschenverachtend.
    Vierzig Jahre lang haben wir geglaubt, das sei nur Propaganda…

    …aber eigtl will ich das (sorry) vermaledeite Thema „Politik“ hier gar nicht reinbringen.

    Ich kannte Totschka nur online, mich hier zum Freund aufzuspielen wäre Heuchelei – so wie ich ihn kannte: hilfsbereit, freundlich, und machte sich auch gegen „Trends“/die Mehrheit gerade – muß ich aber ehrlich sagen: solche Menschen gibt es leider zu wenig.
    Und nun fehlt noch einer😦

    Der Famile und allen Freunden meine Anteilnahme und viel Kraft

    • Nochmals danke, „Garfield“! auch wenn ich schon ’streit unter meinen nachbarn“ sah und Ralf wie Daniel von der „Schrottpresse“ erst unlängst zankten, nahm ich das nie so völlig ernst, da ich beide als aufrechte menschen kenne. da lasse ich dann einen freund und blogger kollegen auch nicht sang- und klanglos gehen …

  3. Wir haben uns früher öfters per Skype unterhalten über Deine und meine Zeit in Asien ……
    Erst jetzt habe ich das Unfassbare erfahren …..
    Wenn ich mit 62 daran denke, daß zwar „die Einschläge näher kommen“, dann aber so falsch treffen, geht man in sich ……
    Mach`s gut, Ralf, !!!
    Frank, der Mongoleifan

  4. Für einen kurzen Moment hatte ich mich sehr gefreut diesen genialen Blog wieder gefunden zu haben – bis ich in den Kommentaren von Totschkas plötzlichen und viel zu frühen Tod erfahren habe. Ich bin wirklich geschockt!
    Mein Beileid an seine Familie und seine Freunde!!
    Ich habe ihn nicht persöhnlich gekannt, aber er hat mir mit seinem Blog den Weg zu Manjaro geebnet und mich mit seinen Ansichten sehr inspiriert.
    Ich werde seine Art zu schreiben und zu denken sehr vermissen.. Ruhe in Friexden mein unbekannter Freund

Meinen Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s