Unconditional Surrender

Aus einem beliebten Linux-Forum:

unconditional_surrender

An sich ist ja schon die Idee, in einem Linux unbedingt das Büropaket der Redmonder Klitsche mit Hilfe der Krücke Wine installieren zu wollen, ziemlich grenzwertig. Aber anstatt sich mit den Möglichkeiten von LibreOffice zu befassen, wählt da einer die bedingungslose Kapitulation…

Werbeanzeigen

Weissagung eines Manjaro-Kriegers

Erst wenn die letzte Windows-Installation gelöscht, der letzte Apple-Rechner verschrottet, die letzte Suchmaschine geixquickt worden ist, werdet Ihr merken, dass man trotzdem ins Internet gelangen kann.