Vorgezogenes Geburtstagsgeschenk

Weil ich es mir wert bin:

elo-vinyl

Vinyl, wie in besten Tagen. Da wird mir extra warm ums Herz, und eine Träne der Rührung rinnt durchs Knopfloch. Die Anhänger der political correctness dürfen beruhigt sein: Ich habe beide Alben nicht bei einem großen Versandhändler mit mittelalterlichen Ausbeutungsmanieren, der dafür zu Recht bestreikt gehört, erworben.

Erst durch einen guten Freund wurde ich darauf aufmerksam, dass der Tausendsassa Jeff Lynne neben seiner Tätigkeit als Produzent immer noch singend aktiv ist. Somit ist meine ELO-Sammlung um zwei weitere Alben gewachsen.

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Weil ich es mir wert bin:
lp-cover

Vinyl, wie in besten Tagen. Da wird mir extra warm ums Herz, und eine Träne der Rührung rinnt durchs Knopfloch. Die Anhänger der political correctness dürfen beruhigt sein: Ich habe beide Alben nicht bei einem großen Versandhändler mit mittelalterlichen Ausbeutungsmanieren, der dafür zu Recht bestreikt gehört, erworben.

Als Zugabe habe ich mir noch eine Portion Seasick Steve gegönnt. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Ich hab’s!

Rechtzeitig erinnerte mich irgendein Morgenmagazin, dass die meiner Meinung nach derzeit beste deutsche Sängerin heute ihr drittes Album veröffentlicht.

Den einen oder anderen Kommentar zu Cäthe hatte ich hier ja schon veröffentlicht. Ehrensache also, mir das neue Album zu sichern.

Man kann ihre Musik wohl in keine Schublade packen. Es geht ziemlich bunt zu, und die Texte sind ansprechend. Ich mag die Musik, ich mag es, auf ihren Texten noch ein wenig drauf ‚rum zu denken, und ich mag diese endgeile Stimme.


Vor wenigen Minuten kam die Lieferung mit dem Album bei mir an. Ich habe altmodisch bestellt, also eine richtige CD.

Mixed Tape #59

mixedtape59Wieder gibt es zehn durchaus hörenswerte Stücke von nicht so bekannten Künstlern. Damit wächst meine Sammlung weiter. Während der Arbeit höre ich beinahe ausschließlich Mixed Tapes und stoße überrascht und erfreut auf positive Resonanz bei meinen Gästen. Als wohltuend wird empfunden, dass es nicht der ewig wiederholte, eintönig und totgedudelte kommerzielle Pop-Schmus ist.

(Bildquelle: Screenshot aus dem beim Download mitgelieferten Cover)

Der Song zur Staatssicherheit

Auf dem Nachhauseweg laut mitträllernd, wurde mir plötzlich bewusst, dass dieser Song aktuell wie Arsch auf den Scheißeimer Schnüffelstaat BRD passt…

Der Refrain:

I am the eye in the sky
Looking at you
I can read your mind
I am the maker of rules
Dealing with fools
I can cheat you blind
And I don’t need to see any more
To know that
I can read your mind (Looking at you)
I can read your mind (Looking at you)
I can read your mind (Looking at you)

Beinahe verpasst: Mixed Tape #57

mixedtape_57Irgendwie muss ich wohl die Mail übersehen haben: Das Mixed Tape #57 ist da. Wieder einmal gibt es zehn wohl unbekannte, aber undbedingt hörenswerte Stück von zumeist unbekannten Künstlern auf die Ohren. Ich mag sowas, weil sich die Songs wohltuend vom poppigen Einheizbrei abheben.
Nebenbei schreibt das Projekt, dass es seit nunmehr zehn Jahren existiert und in dieser Zeit sechshundert Songs veröffentlicht hat.
Meine Sammlung ist aktuell, und Clementine meldet sechshundertzweiundsiebzig Songs mit einer Gesamtspielzeit von einem Tag, zweiundzwanzig Stunden, fünfundzwanzig Minuten und ein paar Sekunden.

(Bildquelle: Bildschirmfoto vom beiliegenden CD-Cover)

Mixed Tape #56

mixed_tape_56Das Mercedes Benz Mixed Tape #56 ist da. Unter dem Motto „Edgy, Energising, Emotional, Exclusive“ sind zehn Stücke von mehr oder weniger unbekannten Talenten versammelt.
Wer möchte, kann erst einmal in die einzelnen Tracks reinhören, oder gleich das gesamte Album inclusive CD-Cover herunterladen.

Für meinen Geschmack ist es wieder eine interessante Mischung, die sich wohltuend vom sich ständig wiederholenden Einheitsbrei im Radio abhebt. Ist ja auch keine Kunst, bei relativ unbekannten Künstlern, die von diesem Projekt entdeckt werden. Mir gefällt’s!


(Bildquelle: Bildschirmfoto vom beiliegenden CD-Cover)

P.S.: Damit beträgt die Abspieldauer meiner Mixed-Tape-Sammlung nunmehr 45 Stunden 46 Minuten 40 Sekunden.