Unconditional Surrender

Aus einem beliebten Linux-Forum:

unconditional_surrender

An sich ist ja schon die Idee, in einem Linux unbedingt das Büropaket der Redmonder Klitsche mit Hilfe der Krücke Wine installieren zu wollen, ziemlich grenzwertig. Aber anstatt sich mit den Möglichkeiten von LibreOffice zu befassen, wählt da einer die bedingungslose Kapitulation…

Meinen Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s