Zufälle gibts…

Da plane ich doch so um Mitte Dezember herum einen kurzen Berlinaufenthalt und stoße just auf eine Bereicherung meines Rahmenprogramms für den eigentlichen Reisegrund. Gewissermaßen zum Ankurbeln des Ausnüchterungsprozesses wird mir die Teilnahme an einem Spaziergang zum Amtssitz des NATO-Hofpredigers angeboten. An diesem Tag bin ich auch auf irgend einem Weihnachtsmarkt verabredet, doch erst in den späten Nachmittagsstunden. Sollte sich also machen lassen, so ein Spaziergang.

Selbstredend habe ich auch noch was unterzeichnet.

Advertisements