Hochmut kommt vor dem Fall oder Die späte Rache des Hartmut Engler

Pur habe ich nie gemocht, und ich mag diese Art von Musik auch heute nicht. Manchmal pathetisch, meist jedoch von grauenvoller Banalität scheinen mir die Texte, dass es mir fast schon peinlich ist und ich des Fremdschämens versucht bin.
Kürzlich habe ich mein Radio-Hörverhalten im Auto geändert und einen Sender ausgewählt, der meist schöne alte Sachen ohne stündliche Wiederholungen bringt. Da gibt es Oldies aus den Fuffzigern, Sechzigern und Siebzigern, dazu Disco-Sound, einigen Ostrock und auch den einen oder anderen Schlager. Und eben auch mal Pur.
Seit ein paar Tagen habe ich ’nen Ohrwurm. Grässlich! Das Schlimmste daran ist, dass ich mir nicht erklären kann, weshalb ich den Text beinahe auswendig mitsingen könnte. Dabei kann ich mir noch nicht einmal vorstellen, dass es Menschen geben soll, die Bruchpiloten mögen…

Hartmut Engler, das nehme ich Dir übel!

Advertisements

2 Gedanken zu „Hochmut kommt vor dem Fall oder Die späte Rache des Hartmut Engler

  1. Danke für Deine Anteilnahme. Hab über Pfingsten den Ohrwurm mit reichlich AC/DC bekämpft. Was soll ich sagen? Es wirkt… 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.