Ubuntu ist sicherstes Betriebssystem – sagt wer?

Die britische für IT-Sicherheit zuständige Regierungsbehörde CESG hat elf Desktop- und Mobil-Betriebssysteme auf ihre Sicherheit untersucht und dabei Ubuntu 12.04 als sicherstes Produkt identifiziert.

(Quelle)

Mal abgesehen davon, dass der „Sieg“ Ubuntus bei den zur Auswahl stehenden Kandidaten gesetzmäßig war, hat mich dieser Kommentar sehr erheitert:

pl-comment

Advertisements

3 Gedanken zu „Ubuntu ist sicherstes Betriebssystem – sagt wer?

  1. *mpf_chr_hihi* Die Briten qualifizieren ein Produkt von der Isle of Man als „sicherstes System“ – dem zitierten Kommentar iss unumschränkt beizupflichten. Wat nu? Also Debian? Wottafack! Debian iss doch so ’ne Art Mutti von Ubuntu? Also anderes Ubuntu-Mutter-Derivat?; vllt. doch Microsoft, oder Äppel, oder Google?? Merr weiß ja so wenisch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.