Backup in einer Zeile

Als Ausgangspunkt für ein Backup-Skript, das beim Anstecken der externen USB-Festplatte automatisch die Datensicherung starten soll, habe ich die Sicherung ausgewählter Ordner mit rsync probiert:

for k in Ordner1 Ordner2 Ordner3;do rsync -av ~/Daten/$k/ /media/usb0/$k;done

Die zu sichernden persönlichen Daten liegen im Ordner ~/Daten, die externe USB-Festplatte erhält den Pfad /media/usb0.
Jetzt muss ich nur noch das Anstöpseln behandeln, über Interaktion entsprechende Varianten, Parameter und Variablen abfragen, Fehlerbehandlungen einbauen und das ganze in ein Shellskript pressen.
Ich weiß, dass es schon etliche Skripte zur Datensicherung gibt, aber Selbstbauen macht mehr Spaß!

P.S.: Wer regelmäßig sichert, kann ruhig schlafen!

Advertisements

2 Gedanken zu „Backup in einer Zeile

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.