Ich bin ein Wiederholungstäter

Ja, ich habe es wieder getan. Da ich auch in diesem Jahr keinen Cent für die Knallerei auszugeben bereit bin, habe ich noch ein bescheidenes finanzielles Polster für den Guten Zweck. Wie immer in den zurückliegenden Jahren habe ich der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. einen kleinen Obolus überwiesen.

Meine Frau und ich hatten das unbeschreibliche Glück, zwei gesunde Kinder zu bekommen und sie auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Jetzt erfreuen wir uns an den Fortschritten unseres Enkels. Mir ist es deshalb über die Jahre zu einem Herzensbedürfnis geworden, diesen Verein zu unterstützen und einen kleinen Beitrag zu leisten, dass das schwere Schicksal der kleinen Patienten und ihrer Eltern etwas erträglicher werde.

El­ter­nini­tia­tive für krebs­kranke Kinder Jena e.V.
Forstweg 16
07745 Jena

Email: ekk-jena[at]t-on­line.de
Fa­ce­book: http://www.fa­ce­book.com/EKK.Jena
Home:

Spendenkonto
Konto-Nr. 10 90
Bankleitzahl 830 530 30
Sparkasse Jena-Saale-Holzland

Advertisements

2 Gedanken zu „Ich bin ein Wiederholungstäter

  1. Danke für den Tipp (Kontonummer). Wir knallen seit Jahren nich mehr, aber auf die Idee stattdessen … da muss erst ’ne Thüringer Bratwurst kommen … 😉

    „Du bist ’n Guder, gell?“ (Überweisung geht morgen raus!!

  2. Tue Gutes und rede darüber! Ich brauche dazu keine pompöse Spendengala, die vielleicht mehr kostet, als sie den Bedürftigen einbringt. Ich meine, dass auch das kleinste Engagement zählt und öffentlich benannt werden soll. Ich glaube ja prinzipiell an das Gute im Menschen, und so weiß ich, dass auch der eine oder andere Gutbetuchte in dem einen oder anderen Projekt engagiert ist. Man erfährt halt nur so wenig darüber…

    Herzlichen Dank, mein Lieber! Die Leute werden sich freuen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.