Merkwürdigkeiten

Am Fuße des Fernsehturms befand sich ein Zaun, der das gesamte Areal begrenzte. An diesem Zaun waren tausende und abertausende Vorhängeschlösser befestigt. Bei genauerem Hinsehen bemerkte ich, dass in den meisten Fällen immer zwei Schlösser miteinander verbunden waren. Eine Liebeserklärung, schlussfolgerte ich messerscharf.

2.Asienreise2008_152

Am nächsten Tag fragte ich meinen Freund Danny, der mir meine Vermutung bestätigte.
Beim Abmarsch vom Fernsehturm sah ich dann auch den Händler für die Vorhängeschlösser, den ich hinwärts wohl nicht so recht beachtet hatte. Der Benz auf dem Parkplatz wird wohl seiner gewesen sein …

Die nächste Merkwürdigkeit war eine Kletterwand mitten in der City in unmittelbarer Nähe einer Straßenkreuzung.

2.Asienreise2008_154

Und ganz merkwürdig war dieser Bus. An der Seite sieht man eine Bratwurst, auf die mit Senf der Name „München“ geschrieben ist. Ich war an der Stelle wohl etwas langsam, denn fast wäre der Bus enteilt …

2.Asienreise2008_156

Advertisements